01. Dezember 2019

 

TÜREN

Türen sind alltäglich, sie verbinden Räume, wir öffnen und schließen sie tagtäglich und sie verbinden Menschen. Jesus greift dieses Bild auf und sagt: Ich  habe euch eine Tür – zum Leben – aufgetan, die niemand wieder verschließen kann.

Wir können ihm unsere Herzenstüre auftun oder verschließen.

Gott steht oft vor unserer verschlossenen Herzenstür.

Jetzt ist Advent, Gott will bei uns ankommen.

    In unsre Enttäuschungen will er Frieden bringen.

    In unseren Zweifeln will er wieder Mut machen zum Glauben.

    In unseren Ängsten will er sagen: Ich bin bei dir.

Es ist Advent – Gott will ankommen!

 

Damit niemand mehr vor seiner verschlossener Tür stehen muss, öffnet uns Gott die Tür zum Himmel    –  durch das Kind in der Krippe.

Jesus lädt uns ein zu IHM zu kommen,
Jesus ist auch die Tür, die zum Vater führt.

Jesus will uns Menschen mit Gott in Beziehung bringen.